Das zweite Treffen

Auch unser zweites Treffen war gut besucht, und wie auch beim ersten Mal gab es viel Neues. Katja stellte unter anderem das „Juzo Soft Compress System“ vor. Hierbei handelt es sich ein Bandagen-System, welche dann über einen darüber zu ziehenden Strumpf an Ort und Stelle gehalten werden. Katja war begeistert, und wird sicher noch mehr über ihre Erfahrungen berichten.
Auch hatten unsere beiden jüngsten Teilnehmerinnen mit ihren Eltern Spannendes zu berichten: Die Redaktion von „Akte“, Sat1, hat die beiden bei einigen Arzt- und anderen Terminen begleitet, und plant einen Bericht über das Lipödem, speziell bei jungen Frauen. Geplant war der 17.07.12018 als Sendetermin.
Auch der kurz darauf stattfindende Selbshilfe-Tag in Bochum am 14.07.2018 wurde nochmal angesprochen. Leider konnten die Lipo-Elfen aufgrund eines dich gepackten Terminkalenders nicht teilnehmen.
Martina Eskes Buch „Berta – Leben mit Lipödem“, von Fine verschlungen, und vorgestellt und besprochen. Es gibt wohl auch das Angebot, dass Martina eine kleine Probelesung hält, Genaueres folgt natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.