Gesamt treffen Essener SHG‘s – wir sind dabei!

Am heutigen Montag ging es nach kleiner Zoom Pause am Sonntag zum nächsten Meeting.

Durch die Wiese e.V.* wurde ein hybrides Meeting aller Essener Selbsthilfegruppen initiiert, an dem auch wir die Lipo-Elfen Rhein/Ruhr teilgenommen haben, da wir in Essen gegründet wurden & quasi dort bis 2021 unseren alleinigen Stammsitz hatten.

*WIESE e.V. ist eine professionelle Einrichtung in Essen mit den Schwerpunkten Beratung – Vernetzung – Fortbildung für alle Aspekte der Selbsthilfearbeit.

Geleitet wurde das Meeting von Frau Becker von Wiese e.V.; zunächst haben sich alle teilnehmenden SHG‘s kurz vorgestellt und erläutert, welche Auswirkungen die Pandemie auf ihre Treffen und Selbsthilfegruppenarbeit hat.

So wie uns geht es den meisten Gruppen. Online Meetings werden angeboten, aber nicht in gewohnter Gruppenstärke der Realtreffen wahrgenommen. Es war gut zu sehen, dass alle Gruppen umsichtig mit der Situation umgehen und Vorsicht walten lassen. Viele teilten auch unsere Erfahrung, dass digitale Meetings auch viele neue Teilnehmer in die Gruppen bringt.

Darüber hinaus hat der „Dachverband“ hat sein Programm für 2022 vorgestellt, dass u.a. den (notwendigen) Trend digitale Meetings und Aktivitäten auf Social Media schwerpunktmäßig aufgreift.

Dem folgte eine sehr interaktive Diskussionsrunde zu vielfältigen Themen.

Das heutige Treffen werden wir nach den Sommerferien wiederholen. Wir freuen uns schon jetzt auf den SHG-übergreifenden Austausch.

Jetzt haben wir ein paar Tage ZOOM Pause 🙂 bis zum 11. Februar – da haben wir unser nächstes SHG Treffen – digital. Schon angemeldet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.